RSC Tretlager Ruhr

Haltern

 

 

 

Jubiläumsveranstalltung in Haltern:

Mal wieder haben wir uns an einem nicht ganz so sonnigen Sonntag auf den Weg gemacht um uns eine deftige Schlammpanade abzuholen. Nun mag man sich fragen :“ MTB? In Haltern? Geht das überhaupt? “ und ich kann zurecht sagen, das wir lange nicht mehr so viel Mountain, in Form von dezenten Schlammablagerungen  mit nach Hause gebracht haben. Trotz leidender Technik  konnten wir auch hier ein Paar richtig gute Ergebnisse einfahren. In der U19 haben sich Lukas und Simon den 3. und 6. Platz erfahren, in der U15 konnte Niklas sich den 6. Platz sichern, den 10. Platz belegte Matteo und den 30. Platz Elias in der U13, in der U11 konnte Phoebe einen grandiosen 2. Platz erfahren und in der U9 landete Melina auf dem 16. Platz bei den Bambinis belegte Mia den 15. Platz. Alles in allem war Haltern trotz dreckiger Bedingungen doch wieder klasse. Und mal ganz unter uns so ein bisschen Spass macht es ja schon sich mal so richtig ein zu sauen.

Haltern

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

[ + ]
%d Bloggern gefällt das: